Leuchtturm Tylögrund

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer Leuchtturm Tylöngrund
Internationale Nr. C0735
Schwedische Nr. 730800
NGA-Nummer: 1404
ARLHS-Nummer: SWE-398
Position: 56°38'22"N - 12°42'12"E
Kennung: LFl (3) WRG 30s
3+(3)+3+(3)+3+(15) s
Sektoren: R 141°-274°, G -294°, W -141°
Bauwerkshöhe: 23 m
Feuerhöhe: 22 m
Optik: Gürtellinse 360° (500 mm)
Tragweite: weiß 9 sm, rot 7 sm, grün 6 sm
Betriebszeit: 1968 -
Tagfeuer: 01.11. - 31.03.
Warnfeuer: Fl W 3s 10m 2sm
Foto: August 2013

Der runde, zylindrischer Turm hat zwei Galerien. Der Turm ist rot die Laterne weiß gestrichen. Früher gab es über dem Feuer eine Hubschrauberplattform, die allerdings im Januar 2005 demontiert wurde.

Dieses Feuer ist mit einer Gürtellinse (360°) 4. Ordnung (500 mm Brennweite) und zwei 20W-Lampen ausgestattet. Als Reserve dient eine LED-85 6W mit Fotozellen, Sonnenkollektoren und Batterie.

Im Jahr 2005 wurde der Turm mit Sicherheitslichtern versehen, die in einer Höhe von 10 m (ca. 2,5 m über der unteren Galerie) angebracht sind. Die Lichter sind von allen Seiten sichtbar.

Der Leuchtturm Tylögrund bei Tylösandsudden löste 1968 den alten Leuchtturm Tylön ab.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum