Richtfeuer Havstenssund

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Havstenssund

Internationale Nr. C0312 (B2151)
Schwedische Nr. SV-8537
NGA-Nummer: 120
Position: 58°45'09"N - 11°10'37"E
Kennung: Iso WRG 4 s
Bauwerkshöhe: 4 m
Feuerhöhe: 11 m
Sektoren: G von Land -12°, R-40°,
W -179°, G -187°,
W -189°, R -195°
Richtfeuerlinie: 13°
Tragweite: weiß 9 sm, rot 7 sm, grün 6 sm
Betriebszeit: 1890 -
Das weiße Laternenhaus mit roten Kuppeldach steht auf einem Betonfundament, an der Ostseite des Fahrwassers.
Typ: Oberfeuer Oberfeuer Havstenssund
Internationale Nr. C0312.1 (ex. B2151.1)
Schwedische Nr. SV-8537.1
NGA-Nummer: 124
Position: 58°45'47"N - 11°10'55"E
Kennung: Q R
Richtfeuerlinie: 13°
Bauwerkshöhe: 4 m
Feuerhöhe: 21 m
Optik: Scheinwerferlinse
Tragweite: 11 sm
Betriebszeit: 1901 -
Fotos: August 2011
Das weiße Laternenhaus mit rotem Kuppeldach steht 1220 m vom Unterfeuer entfernt, oben auf der Westseite der Insel Havsten. Das Richtfeuer markiert das Fahrwasser für die nordwärts fahrenden Schiffe durch den engen Havstensund.
Die mächtige Klippe Havstensklippan am Havstensfjord lenkt natürlich die Blicke auf sich, aber die richtigen Reichtümer des Naturschutzgebietes sind unter der Wasseroberfläche versteckt. Im flachen Wasser fühlen sich Aale, Plattfische, Dorsche, Krebse, Krabben und Schnecken wohl. In den tieferen Bereichen gibt es Seescheiden, Seeanemonen, Vielborster und schmale Seefedern.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum