Leuchtturm Hängdyn

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leuchtturm Hängdyn

Internationale Nr. C0381.5
Schwedische Nr. SV-830000
NGA-Nummer: 380
ARLHS: SWE-179
Position: 58°17'32"N - 11°24'10"E
Kennung: Q WRG
Sektoren: W 36°-43°, R -90°, G -143°,
W -146°, R -264°, G -36°
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: Weiß 5 sm, Rot 3 sm, Grün 2 sm
Optik: Gürtellinse 6. Ordnung
Betriebszeit: seit 1949
Foto: Juli 2017
Das weiße Laternenhaus mit rotem Dach steht auf einem schwarzen Unterbau im Saltö Fjord, östlich des Fahrwassers.
Der kleine Leuchtturm Hängdyn steht südöstlich von Stora Kornö bzw. südwestlich von Saltö. Bei Niedrigwasser kann man die kleine Schäre sehen, auf dem der Leuchtturm errichtet wurde. Bis 1973 wurde das Leuchtfeuer mit Gas betrieben, danach hat man auf elektrische Energie mit Sonnenkollektor und Batterie umgestellt.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum