Richtfeuer Byttelocket Fischereihafen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Smögen

Internationale Nr. C0372
NGA-Nummer: 292
Position: 58°21'31"N - 11°14'14"E
Kennung: F G
Richtfeuerlinie: 349,5°
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: grün 5 sm
Foto: August 2011
Der dreikantige Stahlgittermast mit weißem Dreieck als Tagesmarke steht am östlichen Ufer von Smögen. Der Signalscheinwerfer ist in der Mitte des Dreiecks angeordnet. Das Fischerfeuer ist nur in der Richtfeuerlinie sichtbar.
Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Smögen

Internationale Nr. C0372.1
NGA-Nummer: 296
Position: 58°21'33"N - 11°14'14"E
Kennung: F G
Richtfeuerlinie: 349,5°
Feuerhöhe: 12 m
Tragweite: grün 5 sm
Fotos: August 2011
Das Oberfeuer steht nahe einer Wohnsiedlung, 115 m vom Unterfeuer entfernt.
An der Nordseite der Einfahrt befinden sich zwei weiße Steinbaken, die bei Dunkelheit angestrahlt werden.
Smögen ist einer der wenigen Orte in Bohuslän, die hauptsächlich vom Fischfang leben. Täglich finden hier mehrere Fischauktionen statt. Zuschauer sind dabei herzlich willkommen. Die Uhrzeiten stehen außen an der Fischhalle. Der Urlaubsort Smögen ist vielen Touristen durch seine bunten Boots- und Badehäusern bekannt. Dementsprechend überlaufen ist im Sommer der lange Holzpier am Hafen. Viele reisen mit dem Boot an.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum