Leitfeuer Lambergshamnen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer Leitfeuer Lambergshamnen
Internationale Nr. C6713.55
Position: 59°21'48"N - 13°32'25"E
Kennung: Iso WRG 4 s
Sektoren: G 352°-17°, W -60°, R -146°
Feuerhöhe: 15 m
Tragweite: weiß 9 sm, rot 7 sm, grün 6 sm
Foto: August 2011
Der schiefe Stahlgittermast mit doppelter Seelaterne und farbigen Sektorenscheiben steht im Lambergshamnen am Oljekajen.

Seit dem 1. Juli 2004 wurde im internationalen Rahmen ein neues Regelwerk geschaffen, um die maritime Sicherheit auf Schiffen und Hafenanlagen zu verbessern. Die Regeln wurden geschaffen um sich besser gegen Gewalttaten und Terrorismus zu schützen. In Anbetracht dessen beschloss die Landesregierung in Värmland, den Bereich des Kais am Außenhafen, Lambergshafen und Ölhafen zu sperren.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum