Leuchtturm Hästholmen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Warnfeuer

Leuchtturm Hästholmen

Schwedische Nr. SV5047
Internationale Nr. C6952.45
ARLHS-Nummer: SWE-186
Position: 58°16'45"N - 14°38'07"E
Kennung: Fl W 3s
Bauwerkshöhe: 9 m
Feuerhöhe: 15 m
Optik: LED-Seelaterne
Tragweite: 5 sm
Betriebszeit: 1897 -
Foto: August 2009

Der sechseckige, sich nach oben verjüngende weiße Holzturm mit Galerie steht auf einem Felsen, auf einer Landzunge westlich des Yachthafens Hästholmen, am Ostufer des Vättern.
Zuerst hatte der Leuchtturm ein weißes Festfeuer, dass in der Zeit vom 6 Juli – 6 Juni brannte. 1917 ersetzte man das Festfeuer durch ein weißes Blinkfeuer.  Ab 1972 zeigte der Leuchtturm Hästholmen ein rotes Festfeuer mit einer gewöhnlichen Glühlampe. Seit 1. November 2012 ist man wieder auf ein weißes Blinklicht zurückgegangen.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum