Richtfeuer Nogersund

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Nogersund

Internationale Nr. C7546
Position: 56°00'14"N - 14°44'10"E
Kennung: F R 
Richtfeuerlinie:  8° 
Optik: Scheinwerferlinse
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: 8 sm
Horn:  (2) 60 s 
Foto: August 2009

Der verzinkte Stahlgittermast mit der roten Tagesmarke und dem Präzisionsstrahler steht auf dem Kopf des westlichen Wellenbrechers. Der Molenkopf ist weiß gestrichen.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Nogersund

Internationale Nr. C7546.1
Position: 56°00'18"N - 14°44'14"E 
Kennung: F R
Richtfeuerlinie: 8° 
Optik: Scheinwerferlinse
Feuerhöhe: 12 m
Tragweite: 10 sm
Foto: Juni 2012 

Das Oberfeuer steht 87 m vom Unterfeuer entfernt, neben einem Schuppen. Das Richtfeuer führt die Schiffe von der Hanöbucht in den Hafen von Nogersund.
Nogersund ist ein kleines Fischerdorf auf Listerlandet in der Kommune Sölvesborg. Vom Fischereihafen aus kann man mit der Fähre Vitaskär zur Insel Hanö fahren.

Nebelhorn Nogersund

Typ:  Molenfeuer

Nogersund Ostmole

Internationale Nr.  C7544 
Position:  56°00'11"N - 14°44'15"E 
Kennung:  F G 
Optik:  Seelaterne 
Feuerhöhe:  5 m 
Tragweite  2,4 sm 
Foto:  Juli 2012 

Der weiße Betonpfahl mit Steigeleiter und grüner Seelaterne steht am Kopf des östlichen Wellenbrechers. Der Kopf der Ostmole ist grün gestrichen. Der Kopf der Westmole wird nachts angestrahlt.
Auf dem Hafengelände gibt es einen Wohnmobil-Stellplatz direkt am Wasser mit Strom, Duschen und Toiletten. Neben dem Fähranleger befindet sich das Restaurant Kapten Gyllenkrok, wo man preiswert essen kann.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum