Leuchtturm Lernacken

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Internationale Nr. ex. C2401

Leuchtturm Lernacken

ARLHS-Nummer: SWE-474
Position: 55°34'03" N - 12°53'46" E
Bauwerkshöhe: 6 m
Optik: Gürtellinse
Bauwerkshöhe: 6 m
Betriebszeit: ???? - 1999
Eigentümer: Sjöfartsverket
Foto: Juni 2013

Zylindrischer weißer Turm mit Laternenhaus und Galerie. Der Leuchtturm Lernacken ist seit der Inbetriebnahme der Öresundbrücke abgeschaltet.
Lernacken ist eine sehr beliebte Gegend bei Anglern, vor allem im Frühsommer, wenn Hornhecht und Meerforelle gut geangelt werden können. Das Gelände rund um den Leuchtturm wird gerne von Ornithologen zur Vogelbeobachtung verwendet. Von hier hat man auch eine schöne Aussicht auf die Öresundbrücke.
Auf Lernacken befindet sich auch die Öresund-Mautstation.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum