Leitfeuer Hörvik

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Leitfeuer

Leitfeuer Hörvik

Internationale Nr. C7532
NGA-Nummer: 7364
Position: 56°02'35"N - 14°46'06"E
Kennung: Fl WRG 2 s
Sektoren: W schwach 304°-101°, R -167°,
G -194°, W 203,5°, R -281°
Bauwerkshöhe: 5 m
Feuerhöhe: 6 m
Optik: offen mit Sektorscheiben
Tragweite: weiß 4 sm, rot 3 sm, grün 2,4 sm
Nebelschallanlage: Sirene (1) 1 min   5+(55) s  Fi
Eigentümer: Sjöfartsverket
Foto: August 2009

Der weiße viereckige Stahlgittermast steht am Kopf der Nordmole, des Fischer- und Sportboothafen von Hörvik Die Steinmole schützt den Hafen vor östliche und nördliche Winde. Im Hafen mit 80 Liegeplätzen sind zwei Seenotrettungsboote stationiert.

Die ehemalige Nebelschallanlage wurde mittlerweile außer Betrieb genommen.

Leitfeuer Hörvik

Leitfeuer Hörvik in der Abenddämmerung

Hafen Hörvik

Hafenausfahrt von Hörvik mit rotem und grünem Molenkopf.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum