Helsingborg Südhafen (Sydhamn)

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ:  Unterfeuer

 

Internationale Nr.  C2306
NGA-Nummer: 5216
Position:  56°01'31"N - 12°41'54"E
Kennung:  Iso W 3s
Feuerhöhe:  22 m 
Tragweite: 12 sm 
Foto:  Juni 2013 
 
Typ:  Oberfeuer

Helsingborg Südhafen

Internationale Nr. C2306.1
NGA-Nummer: 5220
Position:  56°01'39"N - 12°41'55"E
Kennung: Iso W 3s
Richtfeuerlinie: 1,6°
Feuerhöhe:  28 m
Tragweite:  12 sm
Foto: Juni 2013
Der Stahlgitterturm steht 254 m nordnordöstlich vom Unterfeuer. Die Richtfeuerlinie führt die Schiffe in den Südhafen (Sydhamn) von Helsingborg.
Im Südhafen gibt es mehrere Terminals für den Umschlag von verschiedenen Arten von Waren. Am Skåneterminal werden RoRo-Dienste abgewickelt. Hier befinden sich Lagerflächen für den Containerumschlag. In den Magazinen werden meist große Mengen an Tomaten, Trommeln, Papierrollen und Metallen wie Aluminium, Kupfer und Blei gelagert. Einige Läger sind gekühlt, um die Lagerung von Obst und Gemüse zu ermöglichen.
Typ:  Molenfeuer West Helsingborg Hafeneinfahrt
Internationale Nr.  C2307
NGA-Nummer: 5224
Position:  56°01'08"N - 12°41'49"E
Kennung:  Q R
Feuerhöhe:  12 m 
Tragweite:  7 sm 
Foto:  Juni 2013 
Der rote Gitterturm mit Arbeitsplattform und roter Laterne steht am Kopf der Westmole. Das Hafengelände ist nicht zugänglich. Das Foto wurde vom Industrikajen durch eine Lüke an den Container geschossen.
Das Öl-Terminal verfügt über drei Liegeplätze für Tanker.
Typ:  Molenfeuer Ost Helsingborg Sydhamnen
Internationale Nr.  C2308
NGA-Nummer: 5228
Position:  56°01'06"N - 12°41'56"E
Kennung:  Q G
Feuerhöhe:  12 m 
Tragweite:  6 sm 
Foto:  Juni 2013 
Der grüne Gitterturm mit Arbeitsplattform und grüner Laterne steht am Kopf der Ostmole. Der Molenkopf ist beleuchtet.
Am Getreide-Terminal befindet sich Schwedens größte Siloanlage mit einer Speicherkapazität von 250.000 Tonnen.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum