Leuchtfeuer Ängelholm Mole

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Molenfeuer Nord

Ängelholm Nord

Internationale Nr. C2258.4
NGA-Nummer: 1492
Position: 56°16'21"N - 12°49'54"E
Kennung: Fl R 3s
Optik: LED-Seelaterne
Feuerhöhe: 3 m
Tragweite: 5 sm
Foto: August 2013

Das dreibeinige Gerüst aus verzinktem Winkeleisen, mit roter Pyramide steht am Kopf der Nordmole von Ängelholm (Skalderviken). Darüber befindet sich eine rot strahlende Seelaterne und ein Flutlichtstrahler, mit dem die Pyramide angestrahlt wird. Die Molenfeuer markieren die Hafeneinfahrt nach Ängelholm.

Typ: Molenfeuer Süd

Molenfeuer Ängelholm

Internationale Nr. C2258.6
NGA-Nummer: 1496
Position: 56°16'18"N - 12°49'54"E
Kennung: Fl (2) G 6s
Optik: LED-Seelaterne
Feuerhöhe: 3 m
Tragweite: 4 sm
Foto: August 2013

Auf einem dreibeinigen Gerüst aus verzinktem Winkeleisen, ist eine gelbe Pyramide befestigt. Darüber befindet sich eine grün strahlende Seelaterne und ein Flutlichtstrahler, mit dem die Pyramide angestrahlt wird. Das Feuer steht am Kopf der Südmole von Ängelholm (Skalderviken).

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum