Leuchtfeuer Trehörningen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtfeuer Trehörningen

Internationale Nr. C6602
Position: 58°53'27"N - 17°56'48"E
Kennung: VQ(6) WRG 6s
Sektoren: G 315°-358,6°, W -359,6°, R -25,3°
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: weiß 10 sm, rot 7,5 sm, grün 5 sm
Foto: Juni 2019

Der runde Stahlmast mit offener Sektorenscheibe steht nahe dem Südufer der Insel Trehörningen, in Stockholms südlichem Schärengarten. Das Leitfeuer markiert die Fahrrinne für die von Süden kommenden Schiffe im Gårdsfjärden zwischen den Inseln Södra- und Norra Lökvikholmen auf der Backbordseite und der Insel Bedarön auf der Steuerbordseite.

Von 1983 bis 2007 befand sich an dieser Stelle das Oberfeuer der ehemaligen Richtfeuerlinie Trehörningen. Das Unterfeuer war ein kleiner, weißer Turm am Ufer.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum