Leuchtturm Linköping

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Linköping

Internationale Nr. C6951
Position: 58°26'41"N - 15°37'16"E
Kennung: Q WRG
Sektoren: G 94°-174,5°, W -178°, R -243°
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Foto: August 2016

Der Leuchtturm aus Holz steht in Linköping, westlich der Mündung des Flüsschens Stångån in den See Roxen. Der viereckige Holzturm ist braun gestrichen, die Seite zum See hin ist weiß. Im oberen Teil ist eine Glasscheibe, durch die das Sektorenfeuer scheint.
Der Stångån entspringt dem See Möckeln bei Kinda und fließt etwa 185 km nördlich bis er Linköping durchfließt und schließlich in den See Roxen mündet.
Bei Berg führt der Göta-Kanal über neun Schleusen und insgesamt 40 Höhenmeter in den Roxen.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum