Leuchtfeuer Järnberget

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtfeuer Järnberget

Internationale Nr. C6376
NGA-Nr. 10072
Position: 59°46'19"N - 19°00'29"E
Kennung: Fl WRG 3s
Sektoren: G 65°-100,8°, R -180,3°,
G -219,9°
, W -232,8°, R -258,8°,
G -283,6°
, R -320°
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: weiß 5 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Foto: August 2016

Auf einer rot-weißen Hütte mit Plattform sind zwei weiße Radarreflektoren senkrecht übereinander montiert, worauf eine Blitzlampe mit offenen Sektorenscheiben befestigt ist. Zwei Solarpanelen versorgen das Leuchtfeuer Järnberget mit Strom. Die Batterie und der Laderegler befinden sich in der Hütte.

Der weiße Leitsektor vom Leuchtfeuer Järnberget markiert das sichere Fahrwasser zwischen den Inseln Käringön und Västerholmen und weiter vorbei an den Schären Askholmarna bis in die Bucht Norrtäljeviken, die auch als Norrtäljeleden bezeichnet wird.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum