Richtfeuer Brandalsund-Skjutholmen

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Unterfeuer Unterfeuer Brandalsund
Internationale Nr. C6678.4
NGA-Nr. 8984
Position: 59°05'31"N - 17°39'05"E
Kennung: Q W
Richtfeuerlinie:  242°
Tragweite: 4 sm
Foto: August 2015

An einem vierkantigen Stahlgitterturm ist in der Richtfeuerlinie eine schmale, orangenfarbige Tafel angebracht. Auf der Turmspitze ist ein weiß strahlender Signalscheinwerfer montiert.

Ein ehemaliges Sektorenfeuer wurde im Jahr 2008 demontiert und durch diese Richtfeuerlinie ersetzt.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Brandalsund

Internationale Nr. C6678.41
NGA-Nr. 8984
Position: 59°05'25"N - 17°38'43"E
Kennung: Oc W 5s
Richtfeuerlinie:  242° 
Tragweite: 4 sm
Foto: August 2015

418 m südwestlich vom Unterfeuer steht ein vierkantiger Stahlgittermast mit einer rechteckigen orangefarbiger Tafel mit gelbem Strich in der Mitte. Das Richtfeuer Skjutholmen führt durch die Enge zwischen dem Järnafjärden und dem Hallsfjärden. An der engsten Stelle sind zusätzliche Leuchtbaken aufgestellt.
Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die Gegenrichtfeuerlinie Viad.

Torfeuer Brandalsund

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum