Leuchtturm Ärnemar

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Ärnemar

Internationale Nr. C7299
ARLHS-Nummer: SWE-35
NGA-Nummer: 8084
Position: 57°15'39"N - 16°29'25"E
Kennung: Mo (N) WRG 10 s  
3+(1)+1+(5) s
Sektoren: R 211°-242°, G -244°, W -245,5°,
R -247°, G -251,5°, R -268,5°
Richtfeuerlinie: 245°
Bauwerkshöhe: 4 m
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: weiß 12 sm, rot 9 sm, grün 7 sm
Tagfeuer: 01.11 - 31.03
Foto: Juli 2012

Der rote Leuchtturm Ärnemar (Unterfeuer) steht auf einem Betonfundament auf einer Schäre an der Südseite der Hafeneinfahrt von Oskarshamn. Zur Hafenseite hin wurde das Laternenhaus mit einem signalroten Blech verkleidet. Über eine angeschüttete Mole ist der Leuchtturm zu erreichen. Von hier hat mein einen guten Blick über die Hafeneinfahrt und sieht in der Ferne die Insel Blå Jungfrun.

Typ: Sektorenfeuer Oberfeuer Ärnemar
Internationale Nr. C7299.1
Position: 57°15'34"N - 16°29'02"E
Kennung: Mo (N) WRG 10 s  
3+(1)+1+(5) s
Sektoren: R 156°-171°, G -191,5°, W -195°,
R -215°
, W in der Richtfeuerlinie
Richtfeuerlinie: 245°
Feuerhöhe: 15 m
Tragweite: weiß 12 sm, rot 9 sm, grün 7 sm
Foto: Juli 2012

Der Gittermast mit roter rechteckiger Tafel und dem weißen, rot umrahmten steht an der Marina von Ärnemar in Oskarshamn, 425 m vom Unterfeuer entfernt.

Wegbeschreibung:

An der Marina, Lotsstigen, Oskarshamn

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum