Leuchtturm Valar

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Leuchtturm Valar

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Valar

Internationale Nr. C7212
Schwed.-Nr. 423500
NGA-Nummer: 9740
Position: 57°01'50"N - 18°13'06"E
Kennung: Fl(2) WRG 6s
Sektoren: G 32,2°-62,3°, W -91,2°,
R -183,8°
, W 210,6°, R -229,6°
Bauwerkshöhe: 6 m
Feuerhöhe: 7 m
Tragweite: weiß 13 sm, rot 10 sm, grün 9 sm
Betriebszeit: 1965 -
Foto: Juli 2012
Der weiße Leuchtturm mit halber Galerie steht an der Südseite der Einfahrt in die Bucht 'Burgsviken', ca. 3 km westlich vom Hafen Burgsvik.
Durch ein Fenster an der Spitze des Betonturms scheinen alle 6 Sek. 2 Blitze. Die weiß-rote Sektorgrenze markiert den Offshore-Windpark Bockstigen im Westen und der grüne Sektor markiert die Untiefen außerhalb von Hoburg.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum