Leuchtturm Grundet

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtturm Grundet

Internationale Nr. C7184
Schwedische Nr. 413900
NGA-Nummer: 9896
Position: 57°41'47"N - 18°50'00"E
Kennung: Fl (2) WRG 6 s
Sektoren: G 338,5°-1°, W -12°, R -32,5°,
G -137,5°, W -139°, R -149,5°,
G -160,5°, R -167°
Optik: Gürtellinse 6. Ordnung
Feuerhöhe: 4 m
Tragweite: weiß 6 sm, rot 4 sm, grün 3 sm
Betriebszeit: seit 1914
Foto: Juni 2019

Das weiße, achteckige Laternenhaus steht auf einem achteckigen Betonsockel, am westlichen Ende der Schäre Grundet, östlich vom Fahrwasser nach Slite. Das Feuer schickt alle 6 Sekunden 2 Lichtblitze über das Wasser.

Die beiden weißen Leitsektoren markieren das Fahrwasser von und nach Slite bis zur Schäre Grundet. Von Slite bis zu den Schären Grundet und Enholm ist das Fahrwasser durch Tonnen mit der Kennung QR + QG begrenzt.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum