Leitfeuer Patholmsviken

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Typ: Sektorenfeuer

Leuchtfeuer Patholmsviken

Internationale Nr. C5895
Position: 63°41'34"N - 20°21'25"E
Kennung: Q WRG
Sektoren: G 270°-340°, R 340°-349°,
G 349°-17°, W 17°-22°, R 22°-85°
Feuerhöhe: 5 m
Tragweite: weiß 5 sm, rot 3 sm, grün 2 sm
Foto: Juli 2014

An einem kleinen runden Mast ist ein rotes Dreieck mit weißem Rand (Spitze nach oben) montiert. Darüber befindet sich ein Leitfeuer mit offenen Sektorenscheiben. Die Tagmarke und ein weißes, auf der Spitze stehendes Dreieck bilden eine Linie von 20 Grad. Der weiße Leitstrahl des Sektorenfeuers führt zum Spoortboothafen Patholmsviken in Holmsund. Der Hafen liegt rund 16 km südlich von Umeå in Västerbotten.

Das Bild rechts zeigt das alte Unterfeuer, an dessen Mast man das Sektorenfeuer montiert hat.

Unterfeuer Patholmsviken Unterfeuer Patholmsviken

Die Richtfeuerline mit roten Doppelscheinwerfern wurde gelöscht und durch ein Sektorenfeuer ersetzt.

Seit dem 1. Januar 2003 gehört der Hafen dem Sportbootverein "Patholmsvikens båtklubb" (PKBK), der einen langjährigen Pachtvertrag mit der Stadt abgeschlossen hat.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum