Richtfeuer Järved

Home  |  Westküste  |  Südküste  |  Kalmarsund  |  Gotland  |  Vänern  |  Vättern  |  Ostküste  |  Bottenviken  |  Themen

 

Richtfeuer Järved

Typ: Unterfeuer

Unterfeuer Järved

Internationale Nr. C5967.5
Position: 63°16'30"N - 18°44'59"E
Kennung: Iso R 4s
Richtfeuerlinie: 28°
Foto: Juli 2014

Der Stahlgittermast mit rechteckiger gelber Tagesmarke und rotem Signalscheinwerfer steht auf einem Betonfundament, am nördlichen Ufer des Örnsköldsviksfjärden. Am unteren Teil ist eine Warntafel "Ankern verboten 150 m links und rechts" angebracht. Das Feuer wird mit einer Solaranlage betrieben.
Järved ist ein kleiner Vorort, knapp drei Kilometer südöstlich von Örnsköldsvik. Järved hat über die Jahre viele Eishockeytalent wie Markus Naslund, Daniel Sedin, Henrik Sedin, und Hans Jonsson hervorgebracht.

Typ: Oberfeuer

Oberfeuer Järved

Internationale Nr. C5967.51
Position: 63°16'31"N - 18°45'00"E
Kennung: Iso R 4s
Richtfeuerlinie: 28°
Foto: Juli 2014

Die Bake des Oberfeuers befindet sich ca. 35 m nordöstlich vom Unterfeuer. An einem Stahlgittermast ist eine lange, rechteckige Tagesmarke in leuchtendem Gelb angebracht. Die Richtfeuerlinie Järved bezeichnet den Verlauf eines Unterwasserrohres durch den Örnsköldsviksfjärden.

 

Leuchtfeuer-Datenbank

Sitemap

Impressum